GEMEINSAM STARK IN DER KRISE

Telepsychologisches Gesprächsangebot

Je länger die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen unseres Lebens andauern, umso mehr Menschen leiden unter zusätzlichen psychischen Belastungen. Für diejenigen, die sich in dieser Situation mit auftretenden Sorgen, Belastungen und Ängsten, durch ein vertrauliches Gespräch mit einem professionellen Gesprächspartner unterstützen lassen möchten, haben wir vom Lehrstuhl für Sportpsychologie der Technischen Universität München (Prof. Dr. Jürgen Beckmann) für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Herzzentrums München ein kostenfreies Angebot per Telefon oder Videochat aufgebaut. Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht, werden nicht aufgezeichnet und 100% Anonymität ist gewährleistet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: https://gemeinsam-stark-in-der-krise-1.jimdosite.com/