Lehrstuhl für Sportpsychologie

Gesundheitsförderung, Leistungsstabilisierung & klinische Psychologie

Im Zentrum von Forschung und Lehre steht für uns die Verknüpfung von Diagnostik und Intervention. Dabei geht es um die Weiterentwicklung und Evaluation neuer diagnostischer Instrumente auf wissenschaftlicher Basis, sowie um eine zielgerichtete Konzeptionierung neuer Interventionsmethoden in der Praxis. Unsere Forschungsschwerpunkte sind „Motorische Leistung“, „Klinische bzw. gesundheitspsychologische Forschung“ sowie „Volition und exekutive Funktionen“.  

 

News

Willst Du Deine mentale Stärke in Deiner Sportart steigern? Sportstudierende der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft an der TU München bekommen die Möglichkeit dazu kostenfrei geboten. Mitarbeiter des Lehrstuhls für Sportpsychologie müssen im Rahmen ihrer Ausbildung zum... [mehr]

Die American Psychological Association (APA) ist international der größte Fachverband für Psychologie. In ihrem jüngsten, weltweit versendeten Newsletter berichtet die APA ausführlich über Forschungsergebnisse des Lehrstuhls für Sportpsychologie der TU München. Unter dem Titel "Simple routine could... [mehr]

Dr. Peter Gröpel vom Lehrstuhl für Sportpsychologie von Dekan Prof. Dr. Jürgen Beckmann hat bei einer internationalen Postersession den dritten Platz erreicht. Im Rahmen der 16. European Conference on Personality Psychology in Triest wurde Gröpel von der Jury für sein Poster mit dem Titel "Action... [mehr]

Vergabe von Bachelor- und Masterarbeiten [mehr]