Neue Buchveröffentlichung von Prof. Beckmann


Diesen Monat (Mai 2019) erscheint beim renommierten englischen Routledge Verlag das Buch „Football Psychology: From Theory to Practice“, das von Erkut Konter (Türkei), Jürgen Beckmann (Deutschland) und Todd. M. Loughead (Kanada) herausgegeben wurde. Das Buch stellt eine Synthese dar aus fundierten theoretischen Ansätzen samt empirischen Forschungsbefunden im Fußball aus denen Interventionsperspektiven für Praktiker abgeleitet werden. Es ist das erste Buch, dass umfassend die Psychologie auf Coaching im populärsten Sport der Welt überträgt. Die wichtigsten Schlüsselbereiche einer Fußballpsychologie werden von renommierten internationalen Experten dargestellt. Darunter finden sich klassische Themen wie Persönlichkeit, Motivation und Emotion, Coaching und Mannschaftsdynamik sowie psychologisches Fertigkeitstraining. Ein kompletter Teil des Buches ist der Entwicklung des Nachwuchses im Fußball gewidmet. Dabei findet auch das bislang wenig beachtete, aber enorm wichtige Thema der Einbeziehung der Eltern und deren Coaching Berücksichtigung. Ebenso wird das Thema Gesundheit insbesondere das Thema der psychischen Gesundheit thematisiert. Das Buch gibt den aktuellsten und umfassendsten Überblick darüber, wie leistungsorientiertes Fußballspielen aus psychologischer Sicht verstanden und optimiert werden kann.