Expertengespräch „Ernährung und Bewegung während der Corona-Pandemie“ mit Prof. Oberhoffer-Fritz und Prof. Hauner

Viele Monate lang waren die Fitnessstudios, Turnhallen und sonstige Sport- und Trainingsstätten während des Lockdowns komplett geschlossen. Immer noch fallen Arbeitswege aufgrund von Home Office und Home Schooling so gut wie weg. Aufgrund fehlender Freizeit- und Bewegungsmöglichkeiten haben viele Menschen während der COVID-19-Pandemie an Gewicht zugenommen.


Diesen Umstand haben nun Expert_innen des Else Kröner-Fresenius-Zentrums (EKFZ) und der Technischen Universität München (TUM) untersucht und legen erstmals konkrete Zahlen vor, wie viele Menschen ihr Körpergewicht nicht halten konnten. Zudem zeigen sie auch Gründe für die Gewichtszunahme auf. Die Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa zum Thema Ernährung und Bewegung während der Pandemie werden am Mittwoch, 2. Juni 2021, ab 11 Uhr online vorgestellt.

Prof. Dr. Renate Oberhoffer-Fritz, Dekanin der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften und Ordinaria des Lehrstuhls für Präventive Pädiatrie, und Prof. Dr. Hans Hauner, Direktor des EKFZ und Professor für Ernährungsmedizin an der TUM, stellen die Studienergebnisse und ihre Schlussfolgerungen daraus in einem virtuellen Expertengespräch vor.

Interessierte Personen finden den Zugangslink zum Live-Stream des Expertengesprächs hier.

Ab 11 Uhr gibt Dr. Ulrike Schneider, Leiterin des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin, eine kurze Einführung, bevor Prof. Oberhoffer-Fritz und Prof. Hauner und ab 11:05 Uhr die Studienergebnisse vorstellen. Anschließend kann die interessierte Öffentlichkeit ab 11:30 Uhr Fragen im Live-Chat stellen.

 

Zum Live-Stream des Expertengesprächs am 2. Juni ab 11 Uhr

Zur Homepage des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin

 

Kontakt:

Prof. Dr. Renate Oberhoffer-Fritz
Dekanin Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften
Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie
Georg-Brauchle Ring 60/62
80992 München

Telefon 089 289 24601
E-Mail: renate.oberhoffer(at)tum.de
 

Text: Romy Schwaiger
Fotos: Pixabay/Andreas Heddergott/TUM/Julia Eberle/TUM