Welcome to the Chair for Information Systems

The Chair for Information Systems was founded in 1987 at the University of Hohenheim. In 2002 Prof. Dr. Helmut Krcmar followed the call of the Technische Universität München. Since then, the Chair has continued to grow and, as of October 2020, consists of 36 employees. The Chair belongs to the Faculty of Informatics. In October 2020 Prof. Dr. Helmut Krcmar retired and the Chair for Information Systems became Research Group Krcmar.

News

Einstellungsdatum: 1. Oktober 2015 (oder nach Rücksprache) [mehr]

On Wednesday, July 29th, Audi hosted the final session of this semester’s advanced practical course mobility services. Students, supervisors as well as advisors from Audi and SAP gathered at the Audi Conference Center in Ingolstadt to see the final project results of the... [mehr]

November 4-6, 2015 - Munich, Germany [mehr]

Die Initiative D21 und ipima (TUM Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Krcmar und fortiss FB3, Forschungsgruppe Public Information Management) haben am 30.07.2015 die Ergebnisse des eGovernment MONITOR 2015 im Bundesministerium des Innern (BMI) vorgestellt. Die Studie... [mehr]

The hybris Cloud HackFest will be Europe's largest cloud business & technology hackathon, focusing on business and technology ideas in the area of commerce, marketing, sales & service.Join us in developing disruptive cloud business solutions following the micro service approach... [mehr]

Am Samstag, den 27.06.2015, strömten knapp 11.000 Besucher der langen Nacht der Wissenschaften über den Forschungscampus Garching. Auch der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik war als Aussteller vertreten und präsentierte mehrere Projekte. Im Rahmen des Mobility Services Lab... [mehr]

Bei der Umfrage sollen entsprechend der persönlichen Wahrnehmung 24 Produktabbildungen in 2 Kategorien eingeteilt werden. Die Umfrage dauert ca. 6-8 Minuten. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen 50€ Amazon-Gutschein. Hier geht es direkt zur Umfrage: Link zur Umfrage ... [mehr]

Einstellungsdatum: 1. September 2015 (oder nach Rücksprache) [mehr]

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an Entwicklung einer Mobilitätsplattform für Dresden beteiligt. [mehr]

Vergangenen Freitag war eine Delegation des georgischen Justizministeriums zu Gast beim Institute for Public Information Management in München, um sich über E-Government Kompetenzzentren zu informieren. Der Besuch erfolgte im Rahmen des von der Europäischen Komission geförderten... [mehr]